Ich begann mein Berufsleben gleich nach dem Abitur 1975 bei der Kriminalpolizei Frankfurt a.M. Hier arbeitete ich in verschiedenen Fachkom-missariaten: Kfz.-Diebstahl, Drogenfahndung und Kriminaldauerdienst (KDD), bevor ich Mitte der 1990er Jahre in Führungsfunktionen auf-stieg. 2003 verließ ich erstmals das Polizeipräsidium Frankfurt, um Leiter der Kripo Hanau zu werden. Seit 2007 werde ich als Dozent für Krimi-nalistik und Kriminologie an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung eingesetzt; diese Funktion habe ich auch nach meiner Pensionierung 2017 noch als Lehrbeauftragter inne.

Nebenbei schwärme ich für meine alten Autos und Motorräder und spiele als Keyboarder in einer Band, in einer "Bigband für zwei Musiker" und in einem kleinen Trio; schließlich bin ich Dauergast beim Duo Ohrenschmaus. Das alles natürlich nur, wenn gerade keine Pandemie herrscht...