"Dem Täter auf der Spur"

... in Zusammenarbeit mit Stadt-Events

 

Wollten Sie schon immer einmal an echten Ermittlungen teilnehmen, statt nur Fälle in TV und Büchern zu konsumieren? Hier ist Ihre Chance:

 

Ermitteln Sie zusammen mit mir in realen Fällen! Analysieren Sie die Tatorte, die Spuren, die Aussagen und erarbeiten Sie Tathypothesen, machen Sie Vorschläge, welche Ermittlungsschritte zu gehen sind. Ich begleite Sie dabei und helfe am Schluss bei der beweissicheren Lösung der Fälle – oder beschreibe im Zweifel auch, warum das nicht möglich war.

 

Sie sollten aber verkraften können, wenn blutige Bilder eines brutal zu Tode gekommenen Opfers gezeigt werden. Machen Sie es wie die echten Ermittler: Legen Sie sich ein dickes Fell zu und analysieren Sie das Gesehene professionell und rein unter spurentechnischen Aspekten.

 

Im Laufe der Veranstaltung zeigt ich Ihnen Bilder und Tatortskizzen, teile Ihnen die am Tatort und bei den Ermittlungen gewonnenen Erkenntnisse mit, sodass Sie – wie Angehörige der Mordkommission – weiterermitteln können. Dabei werden Ihnen auch Möglichkeiten der Aufbereitung eines Tatortes für ein beweissicheres Verfahren gezeigt.

Wann? Wo?

Im Moment ist das Projekt noch in Planung, wir werden vermutlich ab Mai 2023 loslegen (wenn keine Führungen im alten Polizeipräsidium mehr möglich sind). Dafür werden wir wohl eine Kleinkunstbühne nutzen, aber das muss ja alles noch verhandelt werden ...

Interesse?

Mitmachen kann man über eine Buchung bei Stadtevents - wenn es dann offiziell ist. Wer vorher schon Interesse hat und es kaum erwarten kann (so wie ich!!!), der kann sich über den Button "Kontakt" schonmal registrieren lassen.

 

Ich freu mich jetzt schon drauf!!!